Sandra Claußner
Freiberufliche Physiotherapeutin und Osteopathische Therapeutin

Ausbildung
2005 – 2008
staatlich anerkannte Physiotherapeutin
2011
Bobath Grundkurs
2008 – 2013
diverse Weiterbildungen in der Neurologie
(Parkinson, Multiple Sklerose, Schwindel, Muskelerkrankungen)
2013 – 2017
erweiterte manuelle osteopathische Therapie
– Manuelle Therapie
– ViszeroFaziale Osteopathie
– Craniosacrale Osteopathie
– CranioMandibuläre Dysfunktion (Funktionsstörung des Kiefergelenkes)
– Funktionelle Myofasziale Bewegungsanalyse und Bewegungskorrektur

Sabine Friese-Berg begleitete mich 2018 mit ihrem Hebammenteam während meiner Schwangerschaft.
2019 begann ich vertretungsweise Beckenboden- und Rückbildungskurse in der Hebammenpraxis zu geben, was ich bis heute mache.

Da mir nach meiner Schwangerschaft vermehrt der Wunsch kam, eigenständig und selbstbestimmt zu arbeiten, so dass ich meine Bedürfnisse und die meiner Familie besser koordinieren kann, freute ich mich über die Möglichkeit bei Sabine in der Praxis zu arbeiten.

Als Physiotherapeutin decke ich den Bereich der neurologischen, orthopädischen und chirurgischen Störungsbilder ab.

Durch meiner Zusatzausbildung zur osteopathischen Therapeutin habe ich gelernt den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen und konnte meine physiotherapeutischen Arbeit verbessern und ausbauen.

Ab November 2020 werde ich meine Kenntnisse durch die Weiterbildung „Säuglings- und Kinderosteopathie“ erweitern.

Ich freue mich auf Sie.